home

Liebe Freunde des Heuberglaufes Nußdorf,

 

seit diesem Jahr bin ich mit Leonhard Weyerer für die Veranstaltung des Heuberglaufs zuständig, nachdem wir bereits letztes Jahr unterstützend für unseren Vorgänger Andreas Stuffer tätig waren. Ihm wollen wir hiermit nochmal ein großes Dankeschön für die letzten 16 Jahre aussprechen!

Viele von Euch konnte ich schon im letzten Jahr und in den Vorbereitungen für den diesjährigen Heuberglauf kennenlernen. Umso mehr tut es mir nun Leid Euch mitteilen zu müssen, dass wir aufgrund der Corona-Lage und den damit verbundenen ungewissen Rahmenbedingungen den diesjährigen Heuberglauf absagen müssen.

Wir müssen es damit den Organisatoren sämtlicher anderer Bergläufe im Inntal gleichtun, da der Heuberglauf mit den geforderten Auflagen nicht ansatzweise in der typischen Form stattfinden hätte können. Zudem bestehen für uns als Veranstalter natürlich gewisse Risiken, die es im Vorhinein abzuwägen galt. Zusammenfassend ist uns die Entscheidung nicht leicht gefallen, sie war jedoch letztlich alternativlos.

Nachdem der Heuberglauf in den letzten 16 Jahren jedoch stets ein Highlight im Berglaufkalender war, können wir die 17. Auflage im nächsten Jahr schon heute kaum erwarten.

Wir würden uns daher freuen Euch auch dann wieder zu unseren Partnern zählen zu können. Denn der Heuberglauf kommt auch nächstes Jahr wie immer der Jugendarbeit des SV Nußdorf mit seinen Abteilungen Turnen/Breitensport, Fußball, Tennis, Tischtennis, Karate und Ski zugute.

In diesem Sinne hoffe ich auch nächstes Jahr wieder auf Euch zählen zu können.

Sportliche Grüße
Markus Kreidl